Fernsehsessel mit Aufstehhilfe

Für ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist es oft schwer aus einem Fernsehsessel aufzustehen. Das ist vorallem bei Fernsehsesseln so, weil diese oft nach hinten gekippt sind. Zudem sind Sessel oft recht hoch, sodass es schwer fällt beim Aufstehen erst einmal die Füße auf den Boden zu bekommen. Doch damit körperlich Beeinträchtigte Personen nicht auf den Komfort eines Fernsehsessels verzichten müssen, gibt es auch Fernsehsessel mit Aufstehhilfe. Diese ermöglichen auch körperlich Beeinträchtigten Personen ein selbstständiges und angenehmes Aufstehen aus dem Fernsehsessel.

Fernsehsessel mit AufstehhilfeFernsehsessel mit Aufstehhilfe
vidaXL Fernsehsessel elektrisch

 

 

 

 

 

Direkt zum Angebot auf Amazon!

Fernsehsessel mit Aufstehhilfe sind elektrisch und manuell erhältlich

Fernsehsessel mit Aufstehhilfe gibt es in verschiedenen Ausführungen. Grundlegend kann man sie in manuelle und elektrische Fernsehsessel einteilen. Bei elektrischen Fernsehsesseln gibt es auch nochmal Unterschiede bei der Bedienung und Funktionsweise. Manuelle Sessel sind meist etwas günstiger und teilweise auch zuverlässiger, jedoch haben die elektrischen Fernsehsessel die Nase vorn wenn es um Komfort geht. Eine Aufstehhilfe bringt die im Sessel  sitzende Person durch ein kippen in eine aufrechte Position, sodass man nur noch die Beine ausstrecken muss um zu stehen. Bei manuellen Sesseln muss dabei ein Körperlicher aufwand erbracht werden um den Sessel in eine gekippte Position zu bringen. Elektrische Fernsehsessel mit Aufstehhilfe dagegen besitzen eine Fernbedienung oder einfach nur einen Knopf der den Sessel automatisch in die gekippte Position bringt. Heutzutage findet man überwiegend nur noch elektrische Fernsehsessel mit Aufstehhilfe, manuelle Exemplare sind eher selten geworden. Wer also etwas Geld sparen und sich einen manuellen Sessel anschaffen möchte, muss oft ein wenig suchen um den passenden Sessel zu finden.

Fernsehsessel mit Aufstehhilfe in verschiedenen Design-, Material,- und FarbvariantenFernsehsessel mit Aufstehhilfe

Auch beim Kauf eines Fernsehsessels mit Aufstehhilfe sollte man auf Faktoren wie Design und Farbe achten, aber auch beim Material gibt es einiges zu beachten. Wenn es um Design und Farbe geht hat jeder seinen eigenen Geschmack. Jedoch sollte man keinen Sessel blind nach gefallen Kaufen. Er muss auch zur Einrichtung und den anderen Möbelstücken im Raum passen wo er stehen soll. Beim Material eines Sessels mit Aufstehhilfe muss man auf zwei Dinge achten. Zum einen sind da die üblichen Dinge wie das Material des Bezugs und der Polsterung. Bei Fernsehsesseln mit Aufstehhilfe sollte jedoch auch auf die Verarbeitung und das Material des Kippmechanismus des Sessels geachtet werden. Wenn hier schlecht gearbeitet wurde und zudem billiges Material zur Verwendung kam, ist die Einsatzdauer des Kippmechanismus nicht sehr hoch. Dann hat man nach ein paar Jahren nur noch einen ganz normalen Sessel ohne Aufstehhilfe. Um das zu verhindern sollte man direkt beim Kauf darauf achten, dass alles gut verarbeitet ist und keine billigen Materialien verwendet wurden. Da man beim Kauf nicht gerade einfach auf die Qualität des Kippmechanismus schließen kann, sollte man sich auf Kundenbewertungen beziehen.

Weitere Funktionen von elektrischen Fernsehsesseln

Elektrische Fernsehsessel mit Aufstehhilfe haben oft nicht nur die Funktion einer Aufstehhilfe. Abhängig von der Ausführung und Ausstattung lassen sich die Sessel auch per Fernbedienung in Liegeposition bringen. Diese Sessel haben auch meistens eine entsprechende Fußstütze die sich separat oder zusammen mit der Lehne verstellen lässt. Weitere Extras von Fernsehsesseln mit Aufstehhilfe sind Wärme- oder Massagefunktionen. Diese sorgen nochmal für mehr Entspannung bei einem gemütlichen TV-Abend. Diese Funktionen können jedoch den Komfort, aufgrund der Zusätzlichen Technik, beeinflussen. Daher sollte man sich bei Fernsehsesseln mit Wärme- oder Massagefunktionen immer vergewissern, dass ausreichender Komfort geboten wird. Denn was nutzt einem ein Fernsehsessel der eine gute Wärme- oder Massagefunktion hat, jedoch aufgrund der beeinträchtigten Polsterung unbequem ist und Rückenschmerzen verursacht.

Fernsehsessel mit einem oder zwei Motoren, was ist besser?

Um diese Frage zu beantworten muss zunächst einmal klar gestellt werden, worin der Unterschied zwischen Sesseln mit einem oder zwei Motoren liegt. Sessel mit Motoren sind elektrische Sessel bei denen sich Lehne und Fußstütze in eine Liegeposition bringen lassen. Worin besteht also der Unterschied zwischen Sesseln mit einem oder zwei Motoren? Der Vorteil liegt hier klar bei den Sesseln mit zwei Motoren. Denn hier lassen sich Lehne und Fußstütze getrennt voneinander einstellen. So kann jeder per Knopfdruck eine individuelle Liegeposition auswählen. Im Gegensatz dazu lassen sich Lehne und Fußstütze von Sesseln mit einem Motor nur abhängig voneinander verstellen. Die Liegeposition ist also immer die Gleiche. Daher sollte man sich vor dem Kauf eines elektrischen Fernsehsessels mit nur einem Motor vergewissern, dass die Liegeposition bequem ist. Sessel mit zwei Motoren haben also einen klaren Vorteil. Hier bietet das Bestellen im Internet ein weniger großes Risiko, da die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass der Sessel eine Komfortable Verstellung von Lehne und Fußstütze bietet.

Beim Kauf eines Fernsehsessels mit Aufstehhilfe gibt es noch weitere Kriterien auf die sie achten sollten. Dazu gehören zum Beispiel Material, Ausstattung und Verarbeitung. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.